Gewusst wie: ein Wochenende in Myanmar

Gewusst wie: ein Wochenende in Myanmar

Für diejenigen, die exotische Reisen und Abenteuer gibt es keinen besseren Ort als Myanmar zu gehen. Neben Thailand in Südostasien gelegen, ist Myanmar als beschrieben worden durch den großen Dichter Rudyard Kipling “ganz im Gegensatz zu jedem Ort, den Sie kennen”. Er konnte nicht mehr richtig gewesen

Mit den antiken Tempeln und Städten, warme Strände und große Naturfade mit weltfremden Fauna, Myanmar ist sehr einzigartig in der Welt und ist ein muss für jeden Wanderer der Erde sehen. Gibt es viele Sehenswürdigkeiten zu sehen und während Ihres Aufenthaltes zu gehen, und es gibt nie ein Mangel an Kultur und Geschichte.

Seit 2012, wenn die Vereinigten Staaten wirtschaftliche Sanktionen aufgehoben, Tourismus in Myanmar (früher Burma) ist stetig gewachsen, doch dieses Juwel von Südost-Asien bleibt eine isolierte Rätsel für viele erfahrene Reisende. Wie verbringen Sie Zeit in Myanmar? Wie verbringen Sie ein Wochenende in Myanmar? Das ist eine einfache Frage zu beantworten. Einfach ausgedrückt, Sie es ausgeben, aber Sie es ausgeben möchten, aber es durchaus ein paar Dinge müssen, die Sie nur noch gibt zu sehen und zu tun, während Sie dort sind.

Inle-See

Inle-SeeVielleicht der bekannteste Körper des Wassers in Myanmar sowie der zweitgrößte See, Inle-See ist die perfekte Gelegenheit, in die lokale Kultur zu nehmen. Sie können beobachten Fischer auf dem See paddeln ihr Boot mit ihren Beinen sowie Häuser auf Stelzen schwebende Gemüsegärten umgeben sehen. Nga Phe Kyaung Kloster in der Nähe liegt, bekannt für Katzen trainiert zwei Fuß hoch in die Luft springen und danach können Sie besuchen eines der vielen Restaurants Spots Set Seeufer, traditionelle Küche genießen.

Yangon

YangonDie ehemalige Hauptstadt Yangon ist eine pulsierende Stadt mit ein pulsierendes Nachtleben. Es gibt mehrere Restaurants und Bars zu besuchen und etliche Clubs für alle, die auf der Suche nach ein bisschen Spaß ist. Es gibt auch Geschichte und Kultur, sowie finden Sie hier. Shwedagon-Pagode ist der heiligste buddhistische Ort in Myanmar. Geglaubt, um Reliquien der vier vorangegangenen Buddhas enthalten, wäre die Pagode vergoldeten außen ein Verbrechen zu verpassen.

Ngapali

NgapaliSie suchen ein sonniger Ort, um Ihr Wochenende verbringen? Suchen Sie nicht weiter als Ngapali und unberührte Strände. Große Palmen sprießen aus diesen Stränden, weißem Sand, das Wasser ist so klar, kann man direkt auf den Meeresboden und großartige Restaurants mangelt es nicht. Ngapali Beach ist eines der beliebtesten Kurztrips in Myanmar. Genießen Sie einen Tag schwimmen, Angeln und entspannen unter die frische Luft des Meeres.

Teilen ist Kümmern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.